MCity unterstützt MainHerz und Lilli Chapeau! ͏

♥️ MCity unterstützt MainHerz und Lilli Chapeau! ͏
͏
🍀🐴 Aktion MainHerz verlost zwei Auftritte von Lilli Chapeau’s Besuchspferd Silver: ͏
͏
“Lilli Chapeau hat ihr Minipony Silver zum Besuchspferd ausgebildet. Silver zeigt kleine Kunststücke und malt Bilder, die bei seinen Einsätzen als Besuchspferd als unvergessliche Erinnerungen bleiben werden.
Aber das schönste für alle Beteiligten ist der direkte Kontakt mit Silver: ihn zu berühren und zu streicheln. Natürlich können wir alle Abstands- und Hygieneregeln einhalten.“
Jeder aus dem Landkreis Miltenberg kann mitmachen! 😊

Alle Infos zum Gewinnspiel findet ihr auf der Facebookseite “Aktion – MainHerz”. ͏
͏
Wir wünschen euch viel Glück! 🍀🍀🍀🍀 ͏
͏
So könnt auch ihr das kleinste Theater der Welt und die dazugehörigen Tiere unterstützen: ͏
͏
💰 Spendet an die Aktion MainHerz bis zum 15.06.2020 mit dem Kennwort: „MainHerz – Besuchspferd“.
Die Spenden überweist MainHerz Lilli als „Gage“ für die Auftritte.
Stiftung Behindertenhilfe Landkreis Miltenberg,
IBAN: DE67 7965 0000 0430 0045 15 ͏
͏
📙 Bestellt das Buch „Wenn vieles anders kommt…“ über www.lilli-chapeau.de.
Das Buch gibt einen wahrheitsgetreuen Einblick auf das Leben und Denken der Künstlerin Lilli Chapeau. ͏
͏
🐎 Übernehmt eine Patenschaft für eines der Tiere. ͏
͏
💌 Erwerbt Gutscheine für Einstreu vom Lagerhaus Schmitt in Miltenberg, der Tierarztpraxis Meinunger & Wölfelschneider oder der Pferdeklinik Großostheim.
Die Gutscheine können bei @steinwinter_fashion in Miltenberg abgegeben werden. ͏
͏
♥️ Teilt diesen Beitrag, damit es ganz viele Menschen erreicht.

Bei Fragen meldet Euch gerne über Facebook oder bei den Mädels www.aktion-mainherz.de ͏

Aktion MainHerz “Lilli Chapeau ist bekannt für ihr kleinstes professionelles Theater der Welt in Miltenberg und ihrem Theaterpavillion im Schlosspark Löwenstein in Kleinheubach. Neben Lilli Chapeau als Hauptdarstellerin spielen auch ihre klugen Pferde, gelehrten Hunde und studierten Hühner in den Theaterstücken kleine und größere Rollen. Diese Auftritte dürfen seit Anfang der Corona – Pandemie nicht mehr stattfinden. Somit kommt kein Geld in die Kasse um ihren Lebensunterhalt und die Tiere zu finanzieren. Das kleine Theater kämpft ums Überleben, obwohl Theater bald wieder stattfinden dürfen, wird es schwierig, alle Auflagen einhalten zu können. Wir möchten hier helfen, denn es wäre schade, wenn dieses kleine Stück Kultur in Miltenberg wegfallen würde und buchen zwei Auftritte, die wir hier verlosen.”